Enigma

Aus Leuchten Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Leuchte Enigma ist ein Entwurf des skandinavischen Leuchtenherstellers Louis Poulsen. Sie ist in zwei Varianten erhältlich.

Design

Der Entwurf der Enigma Leuchten grenzt an Schwerelosigkeit. Fast unsichtbar an dünnen Nylonschnüren gelagerte Acryl-Scheiben bilden den Leuchtenkorpus. Das Leuchtmittel ruht in einem zentralen Kegel und strahlt das Licht auf die matt lackierten Scheiben ab. Durch geschicktes Design, wird verhindert dass das eigentliche Leuchtmittel sichtbar ist. Diese Blendfreiheit ist eins der Qualitätsmerkmale aller Leuchten Louis Poulsens.

Variationen

Die Leuchten der Enigma Serie sind in zwei Varianten erhältlich. Der Entwurf Enigma 425 beinhaltet vier Scheiben, Enigma 545 besteht aus fünf Scheiben.

Preise und Auszeichnungen

  • 2003 iF Design Award (International Forum Design) für die Pendelleuchte Enigma
  • 2004 iF Design Award (Deutschland) für Enigma 425

Spezifikation

Louis Poulsen Enigma 425

Material Kegel Aluminium / Seil Stahl / Pendelrohr Aluminium / Schirm Acryl
Farbe weiß
Abmessungen Gesamthöhe 74cm / Lampenhöhe 61cm / Größter Scheibendurchmesser 42,2cm / Kleinster Scheibendurchmesser 12cm
Fassung GU10
Bestückung 1x max 50W Halogenlampe möglich

Louis Poulsen Enigma 545

Material Kegel Aluminium / Seil Stahl / Pendelrohr Aluminium / Schirm Acryl
Farbe weiß
Abmessungen Gesamthöhe 97cm / Lampenhöhe 82cm / Größter Scheibendurchmesser 54,5cm / Kleinster Scheibendurchmesser 12cm
Fassung GU10
Bestückung 1x max 75W Halogenlampe möglich


Weblinks

Enigma 425 bei GES

Enigma 545 bei Licht erleben