Mercury

Aus Leuchten Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Leuchten der Mercury Serie gehören zu den bemerkenswertesten Leuchten des italienischen Leuchtenherstellers Artemide. Die Artemide Mercury ist als soffitio und sospensione erhältlich.

Design

Das Design der Artemide Mercury Leuchten wurde von Ross Lovegrove erschaffen. Sowohl die Variante soffitio als auch sospensione basieren auf einem druck-gegossenem Aluminiumkörper von dem verchromte Thermoplastreflektoren herabschweben. Die Reflektoren sind so gut wie unsichtbar an dünnen Nylonfäden aufgehängt. Jeder Artemide Leuchte wohnt ein eigener Zauber inne, so auch bei den Mercury Leuchten. Egal ob reflektierendes Sonnenlicht oder die leuchteneigenen Lichtquellen: Auf der verchromten Oberfläche stellen sich wundervolle Lichtspiele dar.

Varianten

Die Artemide Mercury ist in zwei verschiedenen Varianten erhältlich. Als Mercury sospensione ist die gesamte Leuchte aufgehängt und pendelt von der Decke hinab. Die Mercury soffitio hingegen wird direkt an der Decke befestigt und nur die leuchteneigenen Reflektoren pendeln.

Spezifikationen

Artemide Mercury sospensione

Material Leuchtenkörper aus druckgegossenem Aluminium / Reflektierende Körper aus Spritzguss-Thermoplast mit Metallic-Oberfläche / Reflektor aus formgestanztem Aluminium
Farbe Chrom glänzend
Abmessungen Durchmesser 110cm / längstes Pendel hängt 60cm vom Reflektor herab / maximale Pendelhöhe 200cm
Fassung R7s
Bestückung 2x max 160W Halogenlampe möglich

Artemide Mercury soffitio

Material Leuchtenkörper aus druckgegossenem Aluminium / Reflektierende Körper aus Spritzguss-Thermoplast mit Metallic-Oberfläche / Reflektor aus formgestanztem Aluminium
Farbe Chrom glänzend
Abmessungen Durchmesser 110cm / längstes Pendel hängt 60cm herab
Fassung R7s
Bestückung 2x max 160W Halogenlampe möglich

Weblinks

Weblinks

Artemide Mercury soffitio
Artemide Mercury sospensione