Tecnolumen

Aus Leuchten Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der deutsche Leuchtenhersteller Tecnolumen wurde 1980 in Bremen gegründet. Bekanntheit erreichte Tecnolumen durch die Herstellung und den Vertrieb der bekannten Bauhaus Wagenfeld Leuchte.

Geschichte

In den ersten Jahren des Bestehens produzierte Tecnolumen ausschließlich die Wagenfeld WA 24 Leuchte. Im Laufe der Zeit erweiterte man die Produktpalette um andere Designer und Produkte aus der Bauhaus – Ära, z.B. von Gyula Pap, Hans Przyrembel und Marianne Brandt.

Bauhaus

Der Name Bauhaus ist unwiederbringlich mit dem Namen Prof. Wilhelm Wagenfeld verknüpft. Die Bauhauslampe schlechthin ist die WA 24, die Wilhelm Wagenfeld als vierundzwanzigjähriger entwickelte. Tecnolumen stellt die WA und das leicht geänderte Modell WG 24 heute noch nach original Spezifikationen von Prof. Wagenfeld her.

Designer

  • Günter Leuchtmann
  • Günter Wermekes
  • Dieter Rams
  • Vincenz Warnke
  • Ninus Tatari Yoash
  • Thomas Schultz
  • Benedict Tonon
  • Designgroup ZENO
  • P. Schnorrenberger
  • W. Schnepel
  • N. Voigtländer-Tetzne

Leuchten

Weblinks

Tecnolumen Leuchten und Lampen