Tolomeo tavolo

Aus Leuchten Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Artemide Tolomeo tavolo

Die Tolomeo tavolo ist eine der bekanntesten Leuchten von Artemide, die auch weit über die Grenzen des Leuchtenmarkts Bekanntheit erreichte. Artemide produziert die Tolomeo mittlerweile in über dreißig Varianten, wobei die tavolo die klassische Version ist, die immer noch in der ursprünglichen Form produziert wird.


Design

Das Design der Tolomeo tavolo wurde von den beiden Designern Giancarlo Fassina und Michele De Lucchi erdacht und wird bis heute als tavolo unverändert produziert. Die Idee hinter dem Design erschließt sich erst beim zweiten Blick. Offensichtlicher ist die Funktion des Lampenschrims der Tolomeo. Der konische Schirm ermöglicht eine zielgerichtete Ausleuchtung einer Arbeitsfläche. Gleichzeitig wird durch eine kleinere Öffnung auf der Rückseite des Schirms der Raum dezent und indirekt beleuchtet. Wahres Highlight der Tolomeo Familie ist das System aus Seilzügen, die den Arm der Leuchte in Position halten. Die dünnen Drahtseile verlaufen bei allen Tolomeo Modellen unscheinbar an der Außenseite des Leuchtenarms. Durch geschickte Umlenkung der Seile halten diese die Spannung und halten den Arm der Tolomeo tavolo so in der gewünschten Position. Ein so diffiziles System müsste eigentlich der Schwachpunkt der Tolomeo sein. Artemide wirkt dem entgegen, indem nur die hochwertigsten Materialien für die Tolomeo Leuchten ausgewählt wird. So ist es keine Seltenheit Tolomeo tavolo zu sehen, die über zwanzig Jahre alt sind.


Erfolge

Die Genialität der Tolomeo blieb der Fachwelt natürlich nicht verborgen, wenig überraschend dass die Tolomeo zu den meist-ausgezeichneten Leuchten der Welt gehört. Neben renommierten Preisen wie dem Red dot award oder dem Compasso d’Oro Award ist die Tolomeo in vielen Universitäten Vorzeigeobjekt Nummer eins für angehende Designer. Die Tolomeo tavolo wird in vielen ständigen Ausstellungen in den größten Museen gezeigt. Sie gehört unter anderem zum Repertoire des Museum of Modern Art in New York.

Aufmerksame Zuschauer werden die Tolomeo tavolo auch in unzähligen Fernsehsendungen oder Kinofilmen entdeckt haben. So gehört die Artemide Tolomeo zur festen Requisite in amerikanischen Serien wie z.B. Navy CIS.


Entwicklung

Auch wenn die Faszination der Tolomeo tavolo immer noch ungebrochen ist und die Leuchte eine der meistverkauften weltweit ist, entwickelt Artemide immer wieder neue Variationen der Tolomeo. Die Unterschiede zum Ur-Modell sind dabei mehr oder weniger deutlich ausgeprägt. Mit der Tolomeo micro hat Artemide eine kleinere Version der Tolomeo tavolo im Angebot. Die Tolomeo micro verhält sich dabei genau wie das große Vorbild, der charakteristische Lampenschirm und die Seilzüge bleiben erhalten, nur eben in kleinerem Maßstab.

Eine andere Richtung schlägt die LED Variante der Tolomeo ein. Artemide ist sich der natürlichen Ressourcen und der Wichtigkeit nachhaltigen Wirtschaftens bewusst. Durch die Entwicklung immer energieeffizienterer Lampen, versucht Artemide den Spagat zwischen Umweltverträglichkeit und Design zu schaffen. Mit der Tolomeo LED ist Artemide dies gelungen. Das preisgekrönte Design ist unverändert erhalten geblieben, allein das Leuchtmittel wurde durch ein effizientes und sparsames LED Modell getauscht. Die Liste der Varianten der Tolomeo ließe sich noch länger weiter führen, von der Wandleuchte bis zu Möglichkeiten der Befestigung durch Klemmen anstelle eines Fußes. Man darf gespannt sein, was Artemide in der Zukunft für die Evolution der Tolomeo geplant hat.

Weblinks

Artemide Tolomeo tavolo